Kultur- und Sportlerehrung in Syrgenstein

Der Motor des Sports sind die Menschen, die sich in den Vereinen engagieren.
Glücklicherweise gibt es diese Menschen auch in unseren Vereinen.

Deshalb ehrt die Gemeinde Syrgenstein jedes Jahr erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler,
die in Syrgenstein, Landshausen und Staufen wohnen oder für einen Verein der Gemeinde starten.

Wir danken im Namen der Gemeinde Syrgenstein allen, welche auch über die Grenzen Syrgenstein
hinaus die Farben der Gemeinde vertreten haben und so in 2018 wieder dazu beigetragen haben,
dass sich Menschen in sportlich fairer Weise begegneten.

53 Personen und sechs Mannschaften wurden bei der Sportlerehrung der Gemeinde Syrgenstein ausgezeichnet.

Hier können Sie die Leistungen der Geehrten nachlesen.

Bogensport
Leontine Maurer, Alexander Ehrlinger, Arne Trüper, Jette Trüper, Malte Trüper, Markus Hirschberger, Heinz Obitzhofer, Rudolf Przyklenk, Jan Trüper, Rudolf Brußk, Wilhelm Forstner, Jakob Lemmermaier, Dieter Hof, Bernd Hommel, Oliver Forstner, Christian Burkhard, Jürgen Kaltenegger, Mark Maurer, Daniela Maurer,

Ski fahren
Mannschaftswertung des SV Altenberg, Kevin Rauch, Lara Beißwanger, Lisa-Marie Minder, Florian Sing, Paul Wallner, Julius Haufe, Theresa Lanzinger, Verena Lanzinger, Tim Liebert, Jan Gräßle, Michael Lewold, Kai Beißwanger, Jürgen Gräßle

Rollschuhsport
Jacqueline Kling, Nina Hoppe, Emily Hoppe, Noemi Müller, Sarah Bortel

Fußball
1. Herrenmannschaft der Eintracht Landshausen e.V., 2. Herrenmannschaft der Eintracht Landshausen e.V., Martin Lukschnat, Birgit Müller

Laufen
Tina Hirschbolz, Renate Collins, Marion Tetz, Daniela Bader, Stefanie Lanzinger, Julia Ruf, Mona Mateos Romero

Tanzen
Girlie Garde, Prinzengarde

Turnen
Lisa-Marie Lauber, Amelie Rettenberger

Hundesport
Ewald Bönisch mit Asrael Arabrab

Kulturelle Ehrungen
Leonie Jooß, Nicole Jooß, Theatergruppe Eintracht Staufen

Ehrenamtliches Engagement
Roland Lanzinger, Thomas Römer